[html5.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 2: Wozu braucht man überhaupt einen Editor?

Wenn du das Betriebssystem Windows verwendest könnte man Webseiten programmieren indem man HTML - tags in das beim Windows schon von vorneherein enthaltene Programm Notepad eintippt und dieses Listing dann in einer Datei mit der Endung .html speichert und in einem Browser wie dem Firefox dann aufruft.
Hier unten siehst du einen HTML - Quelltext im Windows Notepad:
der Quelltext im Windows Notepad
Hier unten siehst du den gleichen Quelltext im Editor Scriptly:
der Quelltext im Editor Scriptly
Schon beim ersten Vergleich wird dir auffallen dass das Listing im Editor Scriptly wesentlich übersichtlicher dargestellt wird - z.B. mit Hilfe der Zeilennummern und der farblichen Hervorhebung von tags wie z.B. <html></html>
Mehr über die Vorteile des Editor Scriptly erfährst du im nächsten Schritt unseres Lehrgangs...
Augabenstellung:
1. Nennen die Namen von zumindest 2 Editoren mit denen man eine HTML - Datei erzeugen kann!
2. Erkläre mit eigenen Worten (also nicht irgendwo abschreiben) wozu man beim Erstellen von HTML - Dateien überhaupt Editoren braucht!